Konzerte 2024

Sonntag, 14.07.2024, 18.00 Uhr
St. Nikolaus, Kirchplatz 1, 91320 Ebermannstadt

„Klopstocks Morgengesang am Schöpfungsfeste“ von C.P.E. Bach und „Missa brevis“ (KV 49) von W.A. Mozart

K. Küsswetter, Sopran; S. Heinzmann, Mezzosopran; Große Kantorei der Johanniskirche Forchheim; Neue Nürnberger Ratsmusik; Leitung: M. Kögel


Samstag, 21.09.2024, 19.00 Uhr
St. Laurentius, Kirchgasse 10, 90518 Altdorf bei

„Wo die Nachtigall singt“- die „Barocke Sinneslust“ präsentiert einen bunten Bilderbogen aus der deutschen und italienischen Barockmusik mit Werken von P. Torri, A. Scarlatti, A. Caldara, und G.F. Händel u.a.

K. Küsswetter, Sopran; T. Wink, Blockflöte, J. Scheerer, Violine, A. Rudolph, Cello, D. Heidel, Truhenorgel
Dieses Konzert findet im Rahmen von Tonkünstler live Special 2024 statt und wird unterstützt und gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Förderpakets Freie Kunst-Szene.


Sonntag, 22.09.2024, 19.00 Uhr
St. Johannes, Kirchenplatz 1, 91207 Lauf

„Wo die Nachtigall singt“- die „Barocke Sinneslust“ präsentiert einen bunten Bilderbogen aus der deutschen und italienischen Barockmusik mit Werken von P. Torri, A. Scarlatti, A. Caldara, und G.F. Händel u.a.

K. Küsswetter, Sopran; T. Wink, Blockflöte, J. Scheerer, Violine, A. Rudolph, Cello, D. Heidel, Truhenorgel
Dieses Konzert findet im Rahmen von Tonkünstler live Special 2024 statt und wird unterstützt und gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Förderpakets Freie Kunst-Szene.


Sonntag, 06.10.2024, 17.00 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr)
Dreieinigkeitskirche, Friedhofsweg 1, 90610 Winkelhaid

Classic meets Jazz- the Show goes on!

Mit Evergreens und Neuentdeckungen von J. Dowland, H. Purcell bis G. Gershwin, C. Bolling, Chick Corea und vielen anderen mehr

K. Küsswetter, Sopran; C. Bojin, Querflöten; T. Kalisch, Kontrabass; P. Adamietz, Piano, F. Bührich, Percussion und Vibraphon
Veranstalter: TKV Mittelfranken e.V. im Rahmen von Tonkünstler live Special 2024, gefördert im Rahmen des Förderpakets freie Kunst-Szene durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst


Freitag, 11.10.2024, 19.30 Uhr
Basilika Gößweinstein, Balthasar-Neumann-Str. 2, 91327 Gößweinstein

Balthasar- Neumann- Musiktage: „Der Gesang der Nachtigall“- vokale Kammermusik von A. Scarlatti, A. Caldara, G.P. Telemann und G.F. Händel

Das Ensemble „Barocke Sinneslust“ vereint diesmal stolz die handverlesenen Künstler K. Küsswetter, Sopran; M. Steger, Blockflöten; A. Röhrig, Violine; A. Rudolph, Cello; R. Waldner, Truhenorgel
Veranstalter: Balthasar-Neumann-Musiktage e.V. in Kooperation mit der Gemeinde Gößweinstein


Freitag, 18.10.2024, 20.00 Uhr
Kunigundenkirche, Kunigundenberg 1, 91207 Lauf

Kerzenscheinkonzert: „La terra interno s´imperla di rose“- italienische und deutsche Lieder und Arien aus der Spätrenaissance bzw. dem Frühbarock von G. Caccini, C. Monteverdi, G. G. Kapsberger, J. Nauwach und H. Schütz

K. Küsswetter, Sopran; T. Tietze, Theorbe und französische Laute
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Lauf


Samstag, 19. 10. 2024, 19.00 Uhr
St. Michael, Am Kirchenbühl 10, 90518 Altdorf

„La terra interno s´imperla di rose“- italienische und deutsche Lieder und Arien aus der Spätrenaissance bzw. dem Frühbarock von G. Caccini, C. Monteverdi, G. G. Kapsberger, J. Nauwach und H. Schütz

K. Küsswetter, Sopran; T. Tietze, Theorbe und französische Laute
Veranstalter: N.N.


Sonntag, 20.10.2024, 16.00 Uhr
St. Klara, Königsstr. 66, 90402 Nürnberg

Offene Kirche St. Klara: „La terra interno s´imperla di rose“- italienische und deutsche Lieder und Arien aus der Spätrenaissance bzw. dem Frühbarock von G. Caccini, C. Monteverdi, G. G. Kapsberger, J. Nauwach und H. Schütz

K. Küsswetter, Sopran; T. Tietze, Theorbe und französische Laute
Veranstalter: Kirchengemeinde St. Klara, Nürnberg


Mittwoch, 23.10.2024, 20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr)
Neues Museum Nürnberg, Luitpoldstr. 5, 90402 Nürnberg

Classic meets Jazz- the Show goes on!

Mit Evergreens und Neuentdeckungen von J. Dowland, H. Purcell bis G. Gershwin, C. Bolling, Chick Corea und vielen anderen

K. Küsswetter, Sopran; C. Bojin, Querflöten; T. Kalisch, Kontrabass; P. Adamietz, Piano, F. Bührich, Percussion und Vibraphon
Veranstalter: TKV Mittelfranken e.V. im Rahmen von Tonkünstler live Special 2024, gefördert im Rahmen des Förderpakets freie Kunst-Szene durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst


Samstag, 09.11.2024, Beginn wird noch bekannt gegeben
St. Stephan, Stephansplatz 5, 96049 Bamberg

“ Requiem“ in d-moll (KV 626), von W.A. Mozart (in der Fassung von F.X. Süßmayr)

K. Küsswetter, Sopran; N.N., Alt, N.N., Tenor, N.N., Bass; Leitung: M. Goos
Veranstalter: Evangelische Gemeinde St. Stephan Bamberg


Sonntag, 24.11.2024, 17.00 Uhr
St. Martha, Königstr. 79, 90402 Nürnberg

„Ein Deutsches Requiem“ , Op. 45, von J. Brahms in der Fassung für zwei Klaviere

K. Küsswetter, Sopran; M. Krauß, Bassbariton; N.N. Klaviere; Nürnberger Figuralchor; Leitung: A. Tirakitti
Veranstalter: Kirchengemeinde St. Martha Nürnberg